Mitmach- und Mutmach-Altar

Auf Initiative von Pfarrer Patrik Krutten wurde in der Pfarrkirche Hl. Rosenkranzkönigin Merchweiler der erste Mitmach/Mutmach-Altar auf der Altarinsel aufgebaut. Eine Wurzel, Steine, eine Kerze, ein Sorgenkorb und natürlich das Kreuz waren der Anfang. Der Altar wächst täglich. Immer wieder kommen Menschen vorbei, verweilen und beten, legen ihr Mitgebrachtes nieder und geben damit ihren Teil der Solidarität, der Hoffnung und des Glaubens dazu. Die Pfarreiengemeinschaft informiert auf ihrer Facebookseite, wie sich der Altar entwickelt, zum Beispiel mit diesem Bild auf Facebook.

Kreuzweg online und andere Online-Angebote

Gemeindereferentin Susanne Zengerly aus der Pfarreiengemeinschaft Dillingen schreibt: "Wir haben auf der Jugendhomepage (www.katholische-jugend-dillingen.de) zwei 'Corona-Bereiche' eingerichtet: Infos für alle Altersgruppen und etwas für Kinder und Jugendliche. Dort kann man unter anderem auch einen Kreuzweg als PDF finden, der mit Bildern ausgestattet ist, also daheim oder in jeder Kirche gebetet werden kann."

"Inspiration"

"Inspiration" heißt die Facebook- und Instagram-Aktion der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen. Das Organisationsteam schreibt dazu: "In den kommenden Wochen schenken wir euch täglich einen Gedanken, einen Text, ein Foto, einen Bibelvers..., die uns täglich 'einfach so' begegnen. Wir wollen Euch zeigen, dass es MEHR gibt, als diesen Virus mit C. Lasst euch inspirieren!"

Hier geht es zur Facebookseite der Fachstelle